Donnerstag, 21. April 2016

Allerlei im Mai

Mit dem Frühjahrsgrün sprießen auch die ersten Kulturveranstaltungen ans Licht der wärmenden Sonne und locken die Besucher an die frische Luft ländlicher und randurbaner Gefilde. Hier unsere Tipps für gleich drei Maiwochenenden:


Erster Mai - immer dabei!
Die Freunde der Kunstplantage haben zum ersten Mai wieder einiges vorbereitet. Neben der traditionellen Grafitti-Jam gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.
Musik von BEPPO S. & PETER B. (Rap - Leipzig), SKRAB ( Rap - Chemnitz) und DJ WISK (oldschool - Zwickau)
Film "Hello my name is - German Graffiti"
Vortrag und Diskussion "'Warum rap ich nur von Schlampen, die ich bums?' - Heterosexismus im Deutschrap" Referentin: Anne Fekete (Dresden)
Markt mit Künstlerkunst und schönen Dingen, Seedbomb rollen für Klein und Groß, Kuchenstand und allerlei Firlefanz.
1. Mai von 11 Uhr bis 21 Uhr auf der Kunstplantage Zwickau, Am Brückenberg 10, Zwickau.

MaiMarktFest Fraureuth
Am 7. Mai 2016 läd Freiraum Kultur e.V. ab 10 Uhr zum 3.MaiMarktFest.
Neben Handgemachten, Seifenblasenzauber und Kinderbasar sind die diesjährigen Höhepunkte das Schauschnitzen und Musik aus der Region mit „Let there be Light“ (Jazz),„Too little Cage“ (Rock) und „Expect“(Rock).
Alte Koppel - Greizer Straße 4 - 08427 Fraureuth
www.freiraum-kultur.de/veranstaltungen/maimarktfest

Kunst offen in Sachsen
Zu Pfingsten öffnen wieder sachsenweit Künstler ihre Ateliers für interessierte Besucher. www.kunstoffeninsachsen.de
Ramona Markstein begrüßt am 14. Mai ab 10 Uhr Gäste im Atelier Katz23 auf der Katzenstraße 23 in 08118 Hartenstein OT Thierfeld. Neben Kunst gibt es zum 10-Jährigen Atelierjubiläum ab 17 Uhr eine MundArt-Session mit erzgebirgischen Musikern "Sterni und Freunde" (Erzgebirgsfolk), Pitty Burgold (Akkustik-Punk-Rock) und HandaufsERZ (Mundartfolk). Open end.
www.atelier-katz23.de